Wuerzen & Verfeinern

Feine Zutaten

Suesses

Getraenke

Themen

Marken

Hersteller

Bestseller

Bewertungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen von Geniesseressig  Ralf Kölmel, Handelsfachwirt, Landseestraße 65, 76437 Rastatt für den Shop www.geniesseressig.de.

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen geniesseressig.de, Ralf Kölmel, Handelsfachwirt, Landseestraße 65, 76437 Rastatt und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt geniesseressig.de nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn geniesseressig.de ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons 'kaufen' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Der Kaufvertrag mit uns kommt zustande, wenn wir das Angebot des Kunden innerhalb von 8 Werktagen schriftlich oder in Textform annehmen oder die bestellte Ware übersenden oder der Kunde Vorkasse bei entsprechend gewählter Zahlungsart leistet. Sollten Sie binnen 8 Werktagen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Für den Vertragsschluss im Internetauktionshaus eBay gelten § 10 und § 11 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von eBay. Einen Link auf die jeweiligen eBay-AGB finden Sie am Ende jeder eBay-Seite.

Zahlungsmethoden

Der Rechnungsbetrag wird wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, Barzahlung oder mit Guthaben Ihres PayPal-Kontos bezahlt. Kunden, die schon mehrfach bei uns bestellt haben, können auch per Bankeinzug (Lastschrift) oder Rechnung bezahlen. Bei Zahlung per Bankeinzug oder mit Guthaben Ihres PayPal-Kontos, wird das gewählte Geldinstitut bei erfolgreichem Absenden Ihrer Daten im Bestellvorgang mit dem Einzug des Rechnungsbetrages beauftragt.

Wird eine Lastschrift rückbelastet (z.B. durch nicht ausreichend gedecktes Girokonto), gerät der Kunde nach allgemeinen Grundsätzen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) ohne Mahnung in Verzug. Hierdurch entstehende Kosten gelten als Verzugsschaden und werden vom Kunden getragen.

Bei Nichteinlösung von Lastschriften können wir die Erfüllung aller laufenden und den Abschluss aller neuen Geschäfte verweigern.

Bei Zahlung auf Rechnung (Rechnungskauf) wird die bestellte Ware gemeinsam mit der Rechnung an den Kunden versendet bzw. ausgeliefert. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 8 Kalendertagen zur Zahlung fällig.

 

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Widerrufsbelehrung

Beginn der Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihre Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (  Geniesseressig  Ralf Kölmel, Handelsfachwirt, Landseestraße 65, 76437 Rastatt, Fax +49 (0)7222-7836048, info@geniesseressig.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung  ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen für die Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Beginn des Muster-Widerrufsformulars

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Geniesseressig
Ralf Kölmel
Landseestrasse 65
76437 Rastatt
Fax +49 (0)7222-7836048
info@geniesseressig.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

 
______________________________________________________________

 
______________________________________________________________

 
______________________________________________________________

 
______________________________________________________________

 
______________________________________________________________

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

 
_______________________________________________

 

Name des/der Verbraucher(s),
Anschrift des/der Verbraucher(s):

 
_______________________________________________

 
_______________________________________________

 
_______________________________________________

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

 
_______________________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende des Muster-Widerrufsformulars

 

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen: Die Dauer der Gewährleistung beträgt 2 Jahre für Neuware. Die Dauer der Gewährleistung beträgt 1 Jahr für Gebrauchtware, wenn der Kunde Verbraucher ist. Die Gewährleistung für gebrauchte Ware ist ausgeschlossen, wenn der Kunde Unternehmer ist. Die Gewährleistung beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden. § 478 BGB bleibt unberührt.

Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung.

Lieferung, Versandkosten, Gefahrübergang

Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Angebot ausgewiesenen Versandkosten, Handlingkosten und Zahlungskosten. Sofern der Kunde Verbraucher ist, tragen wir unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.

Verbraucherinformationen bei Fernabsatzverträgen über den Erwerb von Waren

Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebotes.

Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

Der Vertragstext bei einem Kauf bei eBay wird als eBay-Webseite nach Vertragsschluss bis zu 90 Tage gespeichert und kann von Ihnen bei eBay unter Eingabe der jeweiligen Artikelnummer eingesehen werden.

Durch die Druckfunktion Ihres Browsers haben Sie die Möglichkeit, den Vertragstext auszudrucken. Sie können den Vertragstext auch abspeichern, in dem Sie durch einen Klick auf die rechte Maustaste die Internetseite auf Ihrem Computer abspeichern. Der Vertragstext bei Bestellungen in unserem Internetshop ist für den Kunden nicht zugänglich. Der Vertragstext wird ferner von uns gespeichert.

Sie erhalten nach Vertragsschluss automatisch eine E-Mail mit weiteren Informationen zur Abwicklung des Vertrages.

Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.

Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot.

Eingabefehler bei eBay können vor der endgültigen Abgabe eines Angebotes durch Überprüfung des Angebotes auf einer gesonderten Internetseite von eBay erkennen und ggf. nach Betätigen des "Zurück" Knopf Ihres Browsers auf der vorherigen Seite korrigieren. Im Internetshop werden Sie im Rahmen des Bestellablaufes über Möglichkeiten informiert, Eingabefehler zu erkennen und zu korrigieren.

Verschiedenes

Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Kunden zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Amtsgericht unseres Geschäftssitzes soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.

Kundendienst

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Montag bis Freitag von 9:30h bis 17:00h unter Mobil 0175.6245860 oder Telefon +49 (0)7222 9057450 sowie per E-Mail unter info@geniesseressig.de.

 

 

Zurück